Werbung

Feed and Grow: Fish für Windows

  • Zahlung
  • In Deutsch
  • V 2016
  • 4.5
  • (2488)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Ein spannendes Tier-Survival-Spiel

Feed and Grow: Fish ist ein kostenpflichtiges Überlebens- und Aquariumsimulationsspiel für Windows-Benutzer. Entwickelt von Old B1ood, bietet das Spiel Multiplayer-Funktionalität gepaart mit hochdetaillierten Grafiken. Das Gameplay macht Spaß und erlaubt Ihnen, den riesigen Ozean als kleiner Fisch zu erkunden. Indem Sie sich weiter ernähren, können Sie sich zu einer großen Bestie entwickeln. Da die Jäger gleichzeitig auch die Gejagten sind, befinden Sie sich immer in einem Action-Spielmodus. Der Fischsimulator bietet ein tiefes Eintauchen in den Meeresboden und besteht aus wunderschönen Korallen und anderen Meeresbewohnern. Er ist für großes und kleines Publikum geeignet und bietet 6 herausfordernde Level.

Eintauchen in ein virtuelles Aquarium

Feed and Grow: Fish ist ein Unterwasser-Simulator und ein Überlebensspiel. Da das Leben im Meer sehr hart ist, müssen alle Fische überleben, indem sie sich von anderen Meeresbewohnern ernähren. Je nach Größe kannst du Shrimps jagen und fressen oder eine deftige Mahlzeit mit einem Piranha zu sichnehmen. Je weiter du dich ernährst, desto mehr verschiedene Levels schaltest du frei und entwickelst dich von einem kleinen Fisch zu einem riesigen - denk nur mal drüber nach- Hai!

Um zu überleben, musst du jagen und dich davor retten, gejagt zu werden. Außerdem ist es gar nicht so einfach, Beute zu fressen, denn du musst dabei darauf achten, diejenigen auszulassen, die zu deiner Spezies gehören. Mit jedem Biss wächst du weiter und hast außerdem die Möglichkeit, dich als Schildkröte, Flunder oder Seeungeheuer zu simulieren.

Spaßiges Gameplay für alle Altersgruppen

Das erste Level des Spiels beginnt mit dir als Raptor oder Bibos. Beginne mit der Erkundung der Fischsimulation, bevor du richtig hungrig wirst. Sobald das passiert, musst du dich ernähren, und das kannst du ganz einfach tun, indem du in kleine Fische beißt. Unabhängig davon, wie es dir ergeht, kannst du das Leben im Wasser mit den Augen eines Fisches erkunden.

Du kannst neben anderen Fischen schwimmen oder vorwärts schwimmen, um zu jagen. Das Spiel enthält eine große Anzahl von Arten, einschließlich prähistorischer Arten. Es zeigt auch, wie sich jede einzelne von ihnen entwickelt und in der Nahrungskette steht. Du kannst das Spiel als ein antikes Meerestier oder als Fisch spielen, den du in deinem Haustank findest.

Abgesehen davon, dass es ein lustiges Tierüberlebensspiel ist, stellt dir Feed and Grow: Fish auch ein paar Informationen über alle vorgestellten Fischarten zur Verfügung. Das Spiel bietet auch verschiedene Karten, die der Benutzer erkunden kann. Alle Benutzer, ob jung oder alt, können das Leben im Meer zusammen mit dem Gemetzel, das das Spiel mit sich bringt, genießen.

Herausfordernde Levels

Sie beginnen das Spiel als junger Fisch, der überleben muss, indem er sich von anderen Lebewesen ernährt. Während du jagst und Angriffe überlebst, steigst du im Level auf. Das Spiel besteht aus insgesamt 6 Herausforderungen. Je mehr du frisst, desto größer ist deine Chance zu überleben. Außerdem schaltest du durch deinen Levelaufstieg verschiedene Fische frei, vom weißen Hai bis zum jurassischen Meeresmonster. Es ist nicht einfach, von einem Level zum anderen zu gelangen und du musst wissen, mit welchem Charakter du einen Kampf aufnimmst, da die Beute leicht zum Jäger werden kann.

Mehrere Spieler

Die Entwickler von Feed and Grow: Fish haben nach zahlreichen Updates die Multiplayer-Funktionalität hinzugefügt. Nun kannst du mit einem Freund oder einem anderen Spieler die Ozeanwelt betreten, um euch gegenseitig zu jagen oder den Ozean gemeinsam zu erkunden.

Atemberaubende Grafik

Das Spiel rühmt sich einer wunderschönen Grafik mit hellen und farbenfrohen Korallen und einem tiefen Meeresgrund und bietet ein subversives Erlebnis der Unterwasserwelt. Obwohl es sich um ein Survival-Spiel handelt, bietet es eine Reihe von Features und Animationen. Das Spiel tendiert dazu, dich durch seine lebendige Darstellung und die eindringlichen Sounds in den Bann zu ziehen. Das gesamte Spiel ist extrem detailliert und bietet dir mehrere Karten zum Erkunden an.

Lernspiel für Kinder

Abgesehen von den grundlegenden Informationen über jede Fischart, auf die der Spieler trifft, dient das Spiel auch als Lernspiel. Kinder können dank dem interaktivem Gameplay, das Spaß macht und die Geschichte der Evolution zeigt, schnell mehr über Meeresbewohner lernen. Der Fischsimulator kann auch als virtuelle Welt dienen, um Kinder an die Verpflichtungen heranzuführen, die mit dem Heimbringen eines Haustiers einhergehen.

Wie spielt man Feed and Grow: Fish auf einem Computer?

Das Spielen von Feed and Grow: Fish auf Ihrem Computer zu spielen, ist recht einfach und unkompliziert. Du kannst den Bildschirm mit der Maus drehen, dich mit der W-Taste auf deiner Tastatur vorwärts und mit der S-Taste rückwärts bewegen. Darüber hinaus kannst du die Tasten Links und Rechts zum Sprinten, Beißen und Essen verwenden. Um das Spiel zu pausieren oder das Hauptmenü aufzurufen, musst du lediglich die Tab-Taste drücken.

Welche Systemvoraussetzungen gibt es für Feed and Grow: Fish?

Feed and Grow: Fish lässt sich auf jedem Windows-Computer mit Windows 7 und höher ausführen. Zu den Mindestanforderungen des Spiels gehören 4 GB RAM und 2 GB Speicherplatz sowie die DirectX-Version 11. Du benötigst außerdem mindestens eine Direct3D 11.0-Grafikkarte. Während das Spiel mit diesen minimalen Systemanforderungen funktioniert, sind die empfohlenen 8 GB RAM und eine GTX 970-Grafikkarte.

Gibt es Alternativen?

Wenn du auf der Suche nach ähnlichen Simulationsspielen bis, kannst du dir Fish Tycoon, Amazing Frog, The Isle und Zoo Tycoon ansehen. Alle diese Spiele sind bei Windows-Benutzern sehr beliebt und bieten sowohl strategisches Spiel als auch Simulationserfahrung.

Soll ich Feed and Grow herunterladen: Fish?

Das Spiel ist ziemlich lustig und führt dich durch eine Unterwasserwelt. Während du das Spiel als kleiner Fisch beginnst, kannst du schneller aufsteigen und herausfordernde Situationen erleben. Es funktioniert auf Geräten mit Windows 7 und höher und ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet. Das Spiel bietet sowohl eine Einzel- als auch eine Mehrspielerfunktionalität. Es hat auch einige coole Grafiken sowie High-End-Details. Falls du auf der Suche nach einem lustigen Simulationsspiel bist, solltest du es unbedingt einmal ausprobieren.

Vorteile

  • Unterwasser-Simulationsspiel
  • Enthält 6 herausfordernde Level
  • Leicht zu erlernen und zu spielen
  • Auch für Kinder geeignet

Nachteile

  • Keine kostenlose Testversion verfügbar

Auch für andere Systeme verfügbar

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar


Feed and Grow: Fish für PC

  • Zahlung
  • In Deutsch
  • V 2016
  • 4.5
  • (2488)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Feed and Grow: Fish

Haben Sie Feed and Grow: Fish ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu Feed and Grow: Fish

  1. Cat Goes Fishing

    varies-with-device
    • 4.4
    • (939 Bewertungen)

    Fischerei-Simulationsspiel

  2. Octogeddon

    1.0
    • 4.5
    • (1948 Bewertungen)

    Albernes Indie-Action-Strategiespiel

  3. Amazing Frog?

    beta
    • 4.4
    • (2184 Bewertungen)

    Dummes Physik-Simulationsspiel der alten Schule

  4. Feed and Grow: Fish

    2016
    • 4.5
    • (2488 Bewertungen)

    Ein spannendes Tier-Survival-Spiel

  5. Empires of the Undergrowth

    0.202
    • 4.5
    • (446 Bewertungen)

    Strategisches Simulations- und Managementspiel rund um die eigene Ameisenkolonie

Entdecken Sie Apps

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.